Montag, 25. September 2017 - Blog rund um das Thema Finanzierung
Die Finanzierung - günstig muss sie sein
 
 
blognolia geld finanzierung kreditkarte geldanlage girokonto versicherung
Letzte Beiträge
Berechnung und Unterschiede von Nominalzinssatz und Effektivzinssatz
Kredit Abruffristen zur Immobilienfinanzierung
Die Wohnungskauf-Finanzierung will gut überlegt sein
Für Kredite mit langer Laufzeit sind niedrige Zinsen wichtig
Kredite mit negativer Schufa bekommen
Kredite für Hartz 4 Empfänger sind nur selten seriös
Günstige Solar-Finanzierung findet man überall
Möglichkeiten der Jahreswagen-Finanzierung
 
Meta
Einträge als RSS
Kommentare als RSS
Nutzungshinweis
Impressum
Übersicht
 
Kommentare
Geber bei Für Kredite mit langer Laufzeit sind niedrige Zinsen wichtig
bei Die Kfz-Finanzierung kann beim Autohaus oder bei der Bank erfolgen
Motolino bei Ein Motorrad finanzieren
bei Die Wohnungskauf-Finanzierung will gut überlegt sein
bei Autokauf-Finanzierung ist Standard
 
 
Die Finanzierung - günstig muss sie sein

Kommt man einmal in die Lage, dass man eine Anschaffung nur dann tätigen kann, wenn man dafür eine Finanzierung aufnimmt, was sicher Jedem schon einmal passiert ist, so sollte man in jedem Fall darauf achten, dass man hier eine günstige Finanzierung findet. Denn bei jeder Art der Finanzierung fallen in der Regel auch Kosten an. Diese setzen sich zusammen aus den Zinsen, den Bearbeitungsgebühren und den Provisionen für die Vermittler.



Je höher diese Kosten sind, desto teurer wird auch die Finanzierung an sich werden. Umso wichtiger ist also ein umfassender Vergleich der unterschiedlichsten Angebote. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten. So kann man auf bewährte Weise von einer Bank zur nächsten gehen und sich ein entsprechendes Angebot einholen. Diese Art des Vergleichens ist allerdings sehr zeitaufwändig, da man erst einmal einen Termin mit der Bank vereinbaren muss und die Anfahrt in Kauf nehmen muss. Weiterhin dauert die Erstellung des Angebots wiederum einige Zeit, sodass man auch hier wieder Zeit verliert. Wer es bequemer und schneller mag, der wird sich im World Wide Web umschauen. Hier finden sich mittlerweile zahllose Webseiten, die sich mit Finanzierungen aller Art auseinander setzen und auch entsprechende Vergleiche anbieten. Zunächst einmal werden für einen solchen Vergleich nur standardisierte Daten verwendet, die von den einzelnen Darlehensgebern in den Datenbanken hinterlegt wurden. Doch damit erhält man schon einmal einen ersten Überblick, wo man eine günstige Finanzierung erhalten könnte. Als nächster Schritt zu einer solchen günstigen Finanzierung steht dann die Anforderung eines individuellen Angebotes von einigen der günstigsten Anbieter.



Diese Angebote können dann durchaus von den Ergebnissen im Web abweichen, da sich beispielsweise die Höhe des Zinssatzes in der Regel nach der individuellen Bonität des Antragstellers richtet. Hat man dann jedoch mehrere solcher Angebote vorliegen, so kann man sich die günstigste Finanzierung aus allen heraus suchen, weil nun ein Vergleich unmittelbar möglich wird. Für die Finanzierung, die dabei die wenigsten Kosten beinhaltet und die eigene Haushaltskasse nicht zu stark belastet, sollte man sich dann letztlich auch entscheiden.
 
 
 
Kommentar schreiben:
 
Name:

Email: (wird nicht veröffentlicht)

Webseite:

Was ist das Ergebnis aus ?

 
 
 
Weitere Beiträge:
 
 
 
 
 
   
  Copyright © 2006- - Alle Rechte vorbehalten